Ueber uns

                       Rock´n´Roll und Boogie-Woogie Club - Stockach

 

Home
Kontakte
Presse
Rock´n´ Roll
Boogie-Woogie

Vereins-Chronik
des Rock 'n' Roll Club The Flying Dinos e. V.

horizontal rule

Offiziell gegründet wurde der Rock'n'Roll-Club The Flying Dinos am 24.07.1993.

Der erste offizielle Showauftritt fand am 01.10.1993 in Bietingen statt, dem viele weitere folgten.

Am 17.10.1993 begann der Club damit, Rock'n'Roll-Kurse auch für die Öffentlichkeit durchzuführen, zunächst im Gasthaus „Hirschen" in Winterspüren, danach dann in der Tanzschule König in Singen und anderen Räumlichkeiten.

Anläßlich der Landesgartenschau 1994 in Bad Dürrheim ertanzte sich eine Gruppe des Vereins einen hervorragenden 3. Platz.

Am 09.04.1995 präsentierte sich der Rock 'n' Roll Club The Flying Dinos e. V. unter dem Motto "Rock 'n' Roll für einen guten Zweck" der Öffentlichkeit. Unter fachmännischen Anleitung wurde dem Publikum, mit Beispielen aus dem Trainingsalltag, gezeigt, was in den einzelnen Turnierklassen in Puncto Schnelligkeit, tänzerischen Darbietung und Akrobatik getanzt wird.

Das Highlight dieser Veranstaltung war sicher der Auftritt aller Aktiven und Jugendlichen Mitglieder am Schluß der Veranstaltung. Mit 12 Paaren und in einheitlicher Kleidung war dies ein Leckerbissen für Alle.

Die Stimmung unter dem Publikum war so toll, daß das Spendenbarometer für die "Aktion Sorgenkind" sehr schnell anstieg. Nach der Veranstaltung konnte ein Scheck über insgesamt DM 2.750,-- ausgestellt und während der Eröffnungsveranstaltung "Festival der guten Taten" der Stadt Radolfzell durch den 1. Vorsitzenden überreicht werden. Im Juni 1995 berichtete das ZDF mit einem Filmbeitrag bundesweit über unsere Veranstaltung.

Um unsere Jugendarbeit zu forcieren wurde 1996 ein Trainer eigens für die Jugend verpflichtet. Mit den neusten Trainingsmethoden wurde die Begeisterung und Motivation der Kids enorm angeheizt.

Am 29.01.1996 fand der 1. Abend des Boogie-Woogie Schnupperkurs in Radolfzell statt. Der Erfolg des Kurses mit 15 Paaren veranlaßte den Verein, eine Boogie-Woogie Abteilung zu formieren.

Im Februar 1997 tanzten die "jungen" Boogie-Woogie Mitglieder ihren ersten Showauftritt zusammen mit den Rock 'n' Rollern.

Im Mai 1999 errangen 2 Jugendpaare im Bereich Rock 'n' Roll die Plätze 1 und 2 beim Maikäfercup in Ergenzingen.

Im März 1999 formierte sich eine neue Boogie-Woogie Generation.
Diese Gruppe war und ist bis zum heutigen Tag sehr aktiv und trainiert regelmäßig immer am Mittwoch.
Näheres dazu unter
Boogie-Woogie.

Der Verein besteht zur Zeit aus :

Aktiv-Erwachsene Boogie-Woogie Mitglieder

32

Aktiv-ErwachseneRock´n´Roll Mitglieder

keine

Aktiv-Jugend Rock´n´Roll Mitglieder

keine

Fördernde Mitglieder

11

 

 

Stand: 18.04.2018